Willkommen im Monat des Schafs (bzw. der Ziege). Er hat wieder ein paar Besonderheiten im Gepäck, die du beachten solltest.

Der Monat dauert vom 6. Juli bis zum 6. August 2021. Der Monat des Schafs gehört noch zum Sommer und damit der Jahreszeit Feuer. Allerdings ist Feuer als Element nicht wirklich präsent und es tut uns gut, wenn wir selber ein bisschen mehr davon einbringen. Warum das so ist, dass verrate ich dir im Energy Talk.

Hier kommt aber erstmal das Mantra für diesen Monat. Das Mantra basiert auf dem uralten Weisheits- und Orakelbuch I Ging (Yijing) und ist energetisch verknüpft mit der Energie des Monats. Nimm es dir zur Hand und lass dich davon durch den Monat leiten. 

Mantra des Monats

Ich besinne mich auf meine wahre Natur. Die Quelle meines Lebens ist unerschöpflich. Ich löse mich von Oberflächlichkeit und dringe zu meinen Wurzeln vor. Konventionen halten mich nicht davon ab.   

In Anlehnung an das I Ging, Orakel Nr. 48 "Der Brunnen"

#18 Energy Talk „Lebendige deine Energie im Monat des Schafs 2021“

In unserem neuen Video erzählen dir Birgit Lieser und ich, was dich energetisch in diesem Monat erwartet. Wir geben dir Tipps, wie du dich energetisch stärken und was du deiner Seele Gutes tun kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

BÄNG!!! Vorsicht vor Streitpotenzial

Der Monat des Yin Holz Schafs bringt uns auf der einen Seite Holzenergie. Auf der anderen Seite bringt das Schaf Erdeenergie. Beide Elemente stehen in einem Verhältnis des Zusammenstoßes, denn Holz versucht, die Erde zu kontrollieren. Der Zusammenstoß – oder Clash – ist irgendwie auch das Motto des Monats. Denn das Schaf steht dem Jahrestier Ochse im Tierkreis direkt gegenüber. Sie konfrontieren sich jederzeit miteinander. Wichtig: Achte in diesem Monat besonders auf Ruhe, Ordnung und gute Planung aller Vorhaben.

Durch die besondere Konstellation mit Yin Holz bzw. Yin Metall setzen die Tiere zusätzlich versteckte Holz- und Metall-Energie frei. Auch diese Elemente stoßen zusammen, denn Metall überwindet das Holz. BÄNG! Hier kann es ordentlich krachen, wenn wir nicht ausgleichen. Denn Holz und Metall sind echt Zankäpfel. Was wir dringend brauchen, ist die Kraft des Yin Feuers. Zum einen müssen wir runterkühlen (daher Yin), zum anderen schlägt Feuer die Brücke zwischen den vorhandenen Elementen (Erde liefert uns der Ochse). 

LDE Pferd 2021
LDE Pferd 2021 Elemente

Körper, Seele und Ernährung im Monat des Schafs

In diesem Monat fehlen uns sowohl Wasser als auch Feuer. Aber da wir noch im Sommer sind, ist die Kraft des Wassers nahzu tot. Harmonie erreichen wir in diesem Monat mit dem Feuer des Herzens.

Rezepte für den Schafsmonat

Birgit Lieser hat in ihrem Blogbeitrag Rezepte zusammengestellt, die uns energetisch gut unterstützen. Sie empfiehlt in diesem Monat geschmorte Tomaten und einen köstlichen Sommer-Drink mit Himbeeren.

Mehr Tipps, wie du deiner Seele was Gutes tust und die  Rezepte findest du in Birgits Blogbeitrag.

Ätherisches Öl für den Monat: Tangerine

Als großer Fan von ätherischen Ölen, möchte ich dir auch in diesem Monat wieder passende Öle empfehlen, die du über einen Diffuser in deinem Zuhause vernebeln kannst, aber auch einfach am Körper nutzen kannst bei der Meditation und um deine Energie ins Gleichgewicht zu bringen.

In diesem Monat empfehle ich dir Tangerine (Mandarine). Sie ist für mich das Element Feuer aus der Flasche. Tangerine verbreitet einfach Freude und macht dir das Herz leicht.

Ätherische Öle bestellen

Ich empfehle die ätherischen Öle von Young Living®. Wenn du sie bestellen möchtest, gib gern bei der Bestellung meine Partner-ID an: 26668933. Dadurch bin ich bei allen Fragen auch deine direkte Ansprechpartnerin. Mitglieder meines Teams bekommen zusätzlich Zugang zu Gruppen, Webinaren und Weiterbildungen rund um ätherische Öle.

Yoga im Monat des Schafs

Auch mit den passenden Yoga-Übungen kannst du dein Feuer unterstützen. Carolin Wüllner hat hier wieder eine kleine Sequenz für dich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Energie in deinem Zuhause: Fliegende Sterne im Monat des Schafs

Die Fliegenden Sterne sind eine Methode, um die Qualität der Zeitenergie in Häusern zu ermitteln.

Die Monatssterne sind dabei nur eine Ebene. Jedes Haus hat seine eigenen Sterne, hinzu kommen „Besuchersterne“ aus dem Jahr, Monat und auch jeder Tag und jede Stunde bringt ihren Stern mit. Achte bei der Monatsenergie vor allem auf die Himmelsrichtung, in der dein Eingang liegt und das Taiji (das Zentrum deines Hauses). Hier  kannst du mit kleinen Deko-Elementen unterstützend und ausgleichend einwirken.

Der Hauptfokus sollte in diesem Monat auf dem Süden und Taiji liegen. Hier herrscht die günstigste Energie. Aktiviere die Richtungen, indem du sie viel nutzt. Der Süden hat Potenzial für alles rund um Partnerschaft und Studium. Das Zentrum hat den Fokus auf strategische und finanzielle Aspekte mit Zukunftsbezug. Hier kannst du Weichen stellen. In der Grafik findet du Tipps, wie du die Richtungen z.B. durch frische Blumen und Dekofarben weiter unterstützen kannst.

Besondere Beachtung verdient auch der Norden. Hier treffen sich der Jahresstern 2 und Monatsstern 5. Beide ungünstig, bei werden mit Krankheiten in Verbindung gebracht und beide gehören zum Element Erde. Daher solltest du hier – v.a. wenn es sich um Eingangsbereich oder Schlafzimmer handelt – unbedingt mit dem Element Metall arbeiten. Stelle z.B. eine Salzwassermünzkur auf (sehr effektiv!) oder nutze metallische Dekoobjekte (Münzen, Gong, Klangschalen, runde, weiße Vasen…)

In den anderen Richtungen kannst du mit Deko-Objekten in verschiedenen Farben unterstützen. Alle Infos findest du in der Grafik.

Fliegende Sterne Schaf 2021
Dekotipps Schaf 2021

Mein Tipp für den Juli

Lass Freude in dein Herz und tritt bei einem Streit lieber einen Schritt zurück, lass ihn nicht eskalieren. 

Hab einen energiereichen Monat des Schafs!

Deine Steffi