Willkommen im Monat der Ratte und mitten im Winter. Der Rattemonat dauert vom 7. Dezember bis einschließlich 4. Januar 2021. Während im westlichen Kalender am 21. Dezember der Winter erst beginnt, hat er nach der chinesischen Weltsicht jetzt seinen Höhepunkt. Denn zur Wintersonnenwende erwartet uns das größte Yin des Jahres.

Und weil sich die Bewegungsrichtung des Qi danach dreht und das Yang ansteigt, ist die Wintersonnenwende für einige Feng Shui Schulen schon der Beginn des neuen Jahres. Aber bevor es um die neue Jahresenergie geht, lass uns zunächst mal einen Blick auf den Monat Ratte werfen, der uns eine echte Herausforderung mitbringt.

Neu im Vlog: #11 Energy Talk „Lebendige deine Energie im Monat der Ratte“

In unserem neuen Video erzählen dir Birgit Lieser und ich, was dich energetisch im Monat der Ratte erwartet. Wir geben dir Tipps, wie du dich energetisch stärken kannst. Außerdem hat Birgit Rezepte für den Monat parat. Diesmal habe ich auch ein kleines Experiment für dich vorbereitet, das dir hilft, ungünstige Energien im Haus zu harmonisieren.

Wenn du Birgit und mich noch nicht kennst, kannst du dir unseren ersten Energy Talk, in dem wir uns auch vorstellen, hier nochmal ansehen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Energie der Ratte

Energetisch erwartet dich die Ratte in diesem Monat gleich zweimal. Einmal als Metall Ratte aus dem Jahr und einmal als Erde Ratte aus dem Monat. Das heißt, dass du die Energie der Ratte und ihre Stärken und Schwächen besonders zu spüren bekommst. Die Ratte gilt als einfallsreich. Sie ist stets voller neuer Ideen, knüpft gut neue Kontakte, ist ein echter Network, kommunikativ, kreativ und ergreift gern die Initiative. Allerdings tut sich die Ratte schwer damit, Dinge zu Ende zu bringen. Achte also auf deine Projekte. Wenn du zuviele neue Dinge startest und sie nicht zu Ende bringst, entziehen sie dir jede Menge Energie.

Die Entscheidungen und Wege der Ratte wirken oft auch undurchsichtig und rätselhaft. Wenn dir Menschen begegnen, deren Entscheidungen du nicht nachvollziehen kannst (z.B. auch die Entscheidungen der Politiker), dann habe einfach die Ratte im Hinterkopf. Manchmal musst du nicht alles verstehen und nachvollziehen können.

Zudem fehlt es der Ratte selber an Mut und sie braucht andere, die ihr Mut zusprechen. Wenn du solche Tendenzen bei dir spürst, lass dich nicht unterkriegen und warte einfach den Monat ab. Spätestens im Februar verabschiedet sich die Ratte komplett.

Auf diese Tage solltest du besonders achten

Die Ratte steht im Tierkreis dem Pferd genau gegenüber. Das birgt ein gewisses Konfliktpotenzial. Daher solltest du an Pferdetagen Ruhe und Ordnung walten lassen. Größere Projekte solltest du an solchen Tagen nur anfassen, wenn sie wirklich gut geplant sind.

Am 19. und 21. Dezember halte dich auch zurück in puncto Projekte, vor allem, wenn Geld im Spiel ist. Und am 4. Januar ist ein Compass Sat Day – an diesem Tag verzichte auf Kompassmessungen und Feng Shui Maßnahmen.

Was die einzelnen Tage ansonsten bringen, erzähle ich dir täglich auf Instagram in meiner Story.

Was du für dich selber tun kannst in diesem Monat

Aus Sicht der 5 Elemente bringen die beiden Ratten viel Wasser mit. Dieses wird zudem genährt vom Metall. Erde greift kontrollierend ein, so dass uns das Wasser nicht davon reißt. Aber das bedeutet, dass uns von 5 Elementen nur 3 permanent zur Verfügung stehen. Holz und Feuer fehlen uns oft. Das sind aber die emotionalen Elemente, die Freude, Optimismus, Spaß, Abenteuer, Flexibilität mitbringen. Gefühlsmäßig wird der Dezember also eher gefühlskalt und ängstlich.

Du solltest dich persönlich also mit den beiden Elementen Holz und Feuer stärken. Das Grün des Weihnachtsbaums und das Feuer der Kerzen tut uns da sicher gut. Allerdings sei vorsichtig mit dem Feuer! (mehr dazu unten).

Wie du dich mit der 5 Elemente Ernährung stärken kannst, erfährst du im Blogbeitrag von Birgit Lieser. Sie hat auch wieder wundervolle Rezepte für dich parat.

Kalender

Dein Feng Shui Monat der Ratte: Die Fliegenden Sterne

Aus Sicht des Feng Shui steht uns im Dezember eine sehr ungünstige Konstellation von Monats- und Jahressternen ins Haus. Die Sterne doppeln sich nämlich und positive Energien können so die negativen nicht ausgleichen. Die sogenannten fliegenden Sterne beschreiben die Zeitqualität in verschiedenen Himmelsrichtungen. Der Dezember wartet hier mit der gleichen Qualität auf, wie wir sie schon im März hatten, als die Corona-Pandemie zum weltweiten Lock-down führte. Darum müssen wir in diesem Monat sehr auf unsere Gesundheit achten.

Zentrales Thema in den Häusern ist der Stern mit der 7, der ungünstige Energien wie Streit, Raub und Feuer fördern soll. Achte also bitte unbedingt in der ganzen Weihnachtszeit und zu Silvester auf alle Kerzen und Feuerwerke! Und wenn es zu Streitigkeiten in der Familie kommt, sieh drüber hinweg, zieh dich raus und warte einfach den Monat ab.

Besonders Augenmerk solltest du auf deine Räume im Osten und im Süden haben. Hier solltest du auf jeden Fall mit Metallenergie unterstützen. Dekoriere hier mit Metallobjekten. Im Osten kannst du auch eine Salzwasser-Münzkur aufstellen. Wie das funktioniert, erkläre ich im Energy Talk (siehe Video).

Fliegende Sterne

Fliegende Sterne Ratte 2020

Unterstützende Elemente

Fliegende Sterne Ratte 2020_unterstützen

Ich bin inzwischen aber auch ein großer Fan von ätherischen Ölen. Du kannst sie toll in den Richtungen einsetzen, die Unterstützung brauchen und sie über einen Diffusor vernebeln. Sie können die Raumenergie harmonisieren. Lavendel eignet sich zum Beispiel toll für den Osten und Süden, weil er Metallqualitäten wie Klarheit und Ruhe mitbringt. Weil mir Werte wir faire, nachhaltige und natürliche Produktion ohne Chemie wichtig sind, kann ich dir die Öle von YOUNG LIVING® empfehlen. Die Ölmischung Thieves eignet sich in diesem Monat besonders für den Osten und Süden. 

Auf eine wundervolle Adventszeit

Ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit und einen entspannten Jahreswechsel trotz all der Umstände. Ich wünsche dir, dass du viel Zeit mit deiner Familie verbringen kannst.

Bleib gesund und hab einen energiereichen Monat

Deine Steffi

Wie fengshui ist dein Haus?

Mach den Feng Shui Quick Check!  
* hol dir die Gratis-Checkliste als Download
* finde heraus, mit welchen Feng Shui-Maßnahmen du starten musst
* bekomme jede Woche neue Feng Shui Tipps
Du kannst dich natürlich jederzeit von der E-Mail-Liste abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.