Kennst du auch jemanden, der seinen absoluten Traumjob lebt? Gehörst du vielleicht sogar selber dazu? Mir begegnen immer mehr (vor allem Frauen), die sich gerade ganz neu erfinden oder besser gesagt, die sich endlich wieder entdecken.

Unsere erste Berufswahl ist meistens getrieben von Ängsten – die eigenen oder die unserer Eltern. Vielleicht kennst du auch solche Sätze wie: „Kann man damit Geld verdienen?, „Das ist doch eine brotlose Kunst.“, „Mach doch lieber eine Ausbildung bei …, das ist eine sichere Angelegenheit, das gibt ein regelmäßiges Einkommen.“ Welche Sätze haben dich bei der Berufswahl begleitet?

Am Anfang steht Mut

Oft gehört viel Mut dazu, endlich auf unsere Herzen zu hören. Meine Friseurin sagte mal zu mir: „Das Glück gehört den Mutigen.“ (Der Satz geht übrigens zurück auf Cicero). Und dann war sie weg und verwirklichte ihren Traum als Make-up-Artist an den Laufstegen dieser Welt. Danke für diese großartige Inspiration!

SOS Feng Shui für Familien

Lass dich von anderen inspirieren

In letzter Zeit sind mir viele Frauen begegnet, die mir erzählt haben, dass sie ihren sicheren, gut bezahlten Job aufgegeben haben, um endlich das zu tun, was sie sich schon lange gewünscht haben. Einige haben sogar eine ganz neue Ausbildung angefangen, obwohl sie sogar zum Teil noch kleine Kinder haben. Mich berührt und inspiriert das immer gleichermaßen. Eine Bekannte erzählte mir, dass sie sich nach vielen Jahren endlich den Wunsch erfüllt, Logopädin zu werden. Jetzt drückt sie als gestandene Frau die Schulbank mit 16-18-jährigen jungen Frauen. Und sie ist glücklich! Eine Nachbarin kündigte ihren Job und startet jetzt ganz neu als Kunstpädagogin. Sie erzählte, dass ihr die Ideen plötzlich einfach zu zufliegen. Manchmal kann sie gar nicht so schnell schreiben, um alles festzuhalten.

Hast du auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass Ideen wir bei einem Download einfach so zu dir kamen und du dich völlig euphorisch ans Werk gemacht hast? Das ist der totale Flow und du merkst, dass du deine Berufung gefunden hast. Mir geht es so mit dem Feng Shui. Ich kann meine Ideen gar nicht so schnell umsetzen, wie sie kommen.

5 Tipps, mit denen auch du deine Berufung findest

Feng Shui kann dich übrigens dabei unterstützen, deine Berufung zu finden. Mit Feng Shui kannst du dir Raum für Visionen schaffen, kannst deine Intuition stärken und mehr Fülle (in jeder Hinsicht) in dein Leben holen. Hier kommt eine kleine Checkliste, was dir auf jeden Fall dabei hilft:

#1 Lerne deine persönlich unterstützenden Himmelsrichtungen kennen und richte deinen Arbeitsplatz danach aus. Mehr dazu erfährst du in meinem kostenlosen Minikurs „SOS Feng Shui für Familien“.

#2 Stelle deinen Schreibtisch so, dass du einen freien Blick hast und nicht auf eine Wand blickst. Das blockiert dich im wahrsten Sinne des Wortes.

#3 Stell dir ein Visionboard so auf, dass du es vom Schreibtisch oder beim Aufstehen aus dem Bett sehen kannst. Auch in Bereichen deiner Wohnung, die mit Inspiration zu tun haben, ist es gut aufgehoben. Wo das ist, kann dir ein  Feng Shui Berater ausrechnen.

#4 Folge deinem Qi. Lass dir dazu dein chinesisches 4-Säulen-Horoskop und deine unterstützenden Elemente ausrechnen. Hier geht es nicht darum, in die Zukunft zu schauen, sondern herauszufinden, wo deine geheimen Talente stecken und welche Tätigkeiten dich blockieren oder Kraft rauben.  

#5 Schaffe dir deinen eigenen Raum! Oft kommen wir als Eltern in unserem Zuhause zu kurz. Na klar haben wir unser Schlafzimmer und das Wohnzimmer. Aber das sind gemeinsam genutzte Räume. Gibt es einen Bereich, in dem du dich ganz allein entfalten kannst? Wenn nicht, dann schaffe dir einen. Am besten in einer Himmelsrichtung, die dich unterstützt (s.o.).

Bereit zum Durchstarten? Welchen Traumjob wolltest du schon immer machen? 

Ich freue mich, von dir zu hören und wünsche dir eine energiereiche Zeit!

Deine Steffi

Meine Tipps für deinen Feng Shui Garten

Hol dir die ultimative Checkliste gratis
* 10 Elemente, die in keinem Garten fehlen dürfen
* Tipps, wie du die Energie im Garten zum Fließen bringst
* Jede Woche neue Feng Shui Tipps für Haus und Garten per E-Mail
Du kannst dich natürlich jederzeit von der E-Mail-Liste abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.