Wow, ich bin überwältigt, wie groß die Resonanz auf meine erste Podcast-Folge war. Jetzt liegen die Herbstferien hinter uns und hier kommt endlich die zweite Episode.

Diesmal geht es darum, was Feng Shui eigentlich ist. Und auch, wenn du mir schon länger folgst, lohnt sich das anhören garantiert auch für dich. Wir starten mit einer praktischen Übung und du kannst mal überlegen zu welcher von insgesamt 5 Feng Shui-Gruppen du gehörst.

Ich verrate dir, was Feng Shui nicht ist, wo du dein Augenmerk hinrichten solltest und wann der allerbeste Zeitpunkt ist, sich Gedanken über Feng Shui zu machen. Du lernst ein paar unumstößliche Fakten über Feng Shui kennen und den Trick von Feng Shui Profis, wie sie zu Erfolg im Leben kommen.

Du kannst dir den Podcast direkt hier auf meinem Blog anhören oder ihn bei Apple Podcasts (iTunes), Spotify oder Amazon Music abonnieren. Er ist inzwischen auch bei anderen Podcast Apps wie Castbox hörbar. Also: viel Spaß beim Reinhören!

Hier kannst du die Episode #2 anhören

 

Hast du direkt nach dieser Episode Lust bekommen, dein eigenes Feng Shui Projekt zu starten, dann findest du hier auf meiner Website meinen kostenlosen Minikurs „SOS Feng Shui für Familien“. Melde dich einfach an und du bekommst eine ganze Woche lang jeden Tag eine neue Inspiration, wie du zu Hause für mehr Harmonie sorgen kannst – gerade, wenn dir die typischen Familiensituationen wie Stress, Streit, Krankheiten die Energie rauben.

Hat dir diese Podcast-Folge gefallen? Dann freue ich mich über eine Bewertung bei iTunes oder lass mir doch deinen Kommentar bei Instagram auf meinem Account fengshuimama da!

Ich freue mich, wenn wir uns bald Wiederhören.

Hab eine energiereiche Zeit!

Deine Steffi

Copyright
Sprache/Gesamtwerk: Steffi Kroll, Musik: Mariano Julián Galussio
SOS Feng Shui für Familien

Wie fengshui ist dein Haus?

Mach den Feng Shui Quick Check!  
* hol dir die Gratis-Checkliste als Download
* finde heraus, mit welchen Feng Shui-Maßnahmen du starten musst
* bekomme jede Woche neue Feng Shui Tipps
Du kannst dich natürlich jederzeit von der E-Mail-Liste abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.