Am 3. Februar ist im chinesischen Kalender Frühlingsbeginn, Start des Tigermonats und im Feng Shui der Beginn des neuen Jahres (zumindest in den meisten Feng Shui Schulen). Damit manifestiert sich in unseren Häusern eine neue frische Energie.

Nach einem Jahr wie 2020 lohnt es sich, das neue Qi ordentlich in dein zu Hause einzuladen. Wie das geht, das verrate ich dir in der neuen Podcast-Episode. Ich erkläre dir außerdem, was es mit dem System der Fliegenden Sterne auf sich hat und was sie im Jahr des Ochsen (Büffels) bringen. Du erfährst, welche Bereiche in deinem Zuhause du aktivieren solltest und wo du vielleicht ein bisschen nachhelfen kannst.

Hier kannst du die Episode #8 anhören

 

Deine persönlichen Fliegenden Sterne

Willst du nach dieser Episode endlich wissen, wie es um die Fliegenden Sterne in deinem Zuhause grundsätzlich bestellt ist? Gern rechne ich dir die Sternenenergie aus und gebe dir passende Farbempfehlungen für deine Räume. In 2021 lohnt sich das Streichen übrigens besonders!

Hier geht’s zu meinem Angebot für eine Online Beratung

Energiereich durch das Jahr des Ochsen

Ich möchte ich dich ganz herzlich einladen, zusammen mit mir achtsam durch das Jahr zu gehen und täglich deine persönliche Energie zu erfühlen. Vielleicht kennst du schon meinen Feng Shui Planer 2021 oder hast ihn sogar schon. Darin erfährst du für jeden einzelnen Tag, welche Elemente dir zur Verfügung stehen und ob der Tag geeignet ist für deine Projekte. Das ist übrigens die Basis zu dem, was ich täglich in meinen Instagram Stories erzähle. Passend dazu hatte ich einen Minikurs mit dem Titel „Plane dein Jahr mit Feng Shui“ geplant. In 12 kleinen Lektionen erkläre ich dir, wie du den Kalender lesen und nutzen kannst, woher sich die Tages-Energie ableitet und wie du einen günstigen Tag auswählst. Doch als der Minikurs fertig war, hatte ich den Impuls, dass es weitergehen muss. Am Ende ist daraus ein Jahrestraining „Energiereich durch das Jahr des Yin Metall Ochsen“ entstanden.

Oft treffen die allgemeinen Empfehlungen zur Tagesenergie gar nicht auf dich persönlich zu. Warum? Weil du deine eigene Geburtsenergie mitbringst. Darum möchte ich, dass du deine eigenen Elemente besser kennenlernst, verstehst, warum du an einigen Tagen total viel Energie hast und an anderen lieber auf der Couch liegst. Meine Einladung: Fühl dich so richtig rein in deine Energie und sei mit dabei beim Jahrestraining. Wir machen gemeinsam Kurse, Workshops. Ich gebe dir immer wieder Impulse. Du erhältst ein Workbook, in dem du deine Erfahrungen festhalten kannst… Bist du dabei? Hier findest du alle Infos. (Übrigens: Bis 3. Februar kannst du noch ab 69 Euro dabei sein. Nach dem chinesischen Neujahr gilt der Normalpreis ;-)).

Alle Podcast-Folgen auf Spotify & Co.

Hat dir diese Podcast-Folge gefallen? Dann freue ich mich über eine Bewertung bei iTunes oder lass mir doch deinen Kommentar bei Instagram auf meinem Account fengshuimama da!

Du kannst meinen Podcast übrigens auch auf Apple Podcasts, Spotify, Cast-Box und vielen anderen Podcast-Plattformen einfach abonnieren und verpasst so nie wieder eine Episode.

Ich freue mich, wenn wir uns bald Wiederhören.

Hab eine energiereiche Zeit!

Deine Steffi

 

Copyright
Sprache/Gesamtwerk: Steffi Kroll, Musik: Mariano Julián Galussio
Jahrestraining 2021

Wie fengshui ist dein Haus?

Mach den Feng Shui Quick Check!  
* hol dir die Gratis-Checkliste als Download
* finde heraus, mit welchen Feng Shui-Maßnahmen du starten musst
* bekomme jede Woche neue Feng Shui Tipps
Du kannst dich natürlich jederzeit von der E-Mail-Liste abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.